Sofort Kosten sparen

Die GLT TUBE reduziert Ihre Stromkosten markant. Durch die um ein Vielfaches längere Lebensdauer der GLT TUBE fallen teure Instandhaltungskosten weg und Ihr Unternehmen wird wettbewerbsfähiger. Dank unserem einzigartigen Mietkonzept können Sie zudem sofort und ohne Kapitalbindung auf LED-Technologie umsteigen: So beginnt das Sparen von der ersten Minute an. 

Berechnen Sie Ihre Einsparungen

Erstklassige Lichtqualität

Das Lichtspektrum der GLT TUBE entspricht weitgehend dem Tageslicht. Farben werden natürlich wiedergegeben und der Lichtstrom ist stabil ohne Flimmern oder Flackern.

Gesundheitliche Vorteile 
Der schädliche UV-Lichtanteil der herkömmlichen Leuchtstoffröhren ist in der GLT TUBE nicht vorhanden: Haut und Augen werden geschont. Die GLT TUBE ist zudem bruchsicher und frei von Schadstoffen wie zum Beispiel Quecksilber. Somit halten beispielsweise Lebensmittel länger und können normgerecht beleuchtet werden (Norm: IK10). 

Zwei Standard-Farbtemperaturen
Die GLT TUBE erhalten Sie in zwei Standard-Farbtemperaturen: 4000K und 5000K. Letzteres entspricht unserem natürlichen Tageslicht und ist besonders geeignet für Räume, in denen Leistungsfähigkeit gefragt ist. Der höhere Blauanteil verbessert die Konzentration und fördert die körpereigene Vitamin-D-Aufnahme. Auf Kundenwunsch ist die GLT TUBE auch in anderen Farbtemperaturen erhältlich. 

Lichtstreuung in drei Varianten

Passend zu den Gegebenheiten vor Ort sind Abdeckungen mit unterschiedlichen Lichtstreuungen erhältlich. Die «Milky» (M) Abdeckung ist der Standard und passt in den meisten Fällen. Eine noch breitere Lichtstreuung ergibt sich mit der «Diffuse» (D) Abdeckung. Bei Armaturen mit Reflektoren liefert die «Clear» (C) Abdeckung eine konzentrierte Lichtstreuung.

90 % recyclebar

Viele Teile der GLT TUBE lassen sich wieder verwenden: darunter das Aluprofil, die Abdeckung, die Endkappen und der Dummy. Alle übrigen Bestandteile werden fachgerecht wieder verwertet.

Mehr zum Thema Nachhaltigkeit

Problemloser Austausch

Die GLT TUBE lässt sich einfach, sicher und schnell einbauen. Bei Armaturen mit KVG können Sie den Austausch selbst durchführen. Bei Armaturen mit EVG muss der Austausch durch einen Fachmann erfolgen.

Bei Armaturen mit einem konventionellen Vorschaltgerät brauchen Sie nur den Starter durch einen Dummy zu ersetzen. Danach können Sie die GLT TUBE anstelle der alten Leuchtstoffröhre montieren.

1/ Starter entfernen

2/ Dummy einsetzen

3/ GLT TUBE montieren

Die Montage einer GLT TUBE in eine EVG-Armatur muss durch einen Fachmann erfolgen. Dank der direkten Stromversorgung der GLT TUBE fällt der Störfaktor Vorschaltgerät weg und die Betriebszuverlässigkeit wird erhöht. 

1/ Schema mit herkömmlicher Leuchtstoffröhre

2/ Schema mit GLT TUBE

Technische Spezifikation

Die GLT TUBE ist als Ersatz für T8- und T5-Leuchtstoffröhren in allen Standardlängen erhältlich. Je nach Einsatzgebiet bieten wir zwei Farbtemperaturen sowie drei verschiedene Abdeckungen an.

Produktblatt herunterladen (pdf)

Sparen Sie Geld mit der GLT TUBE.
Und das schon ab dem 1. Tag.